Anmeldung zum Gottesdienst

Für den Gottesdienst gibt es einen Infektionsschutzplan, der im Wesentlichen beinhaltet:

  • – begrenzte Teilnehmerzahl, bedingt durch den Mindestabstand von 1,5m
  • – Händedesinfektion am Eingang
  • – Abstandsregel beim Ein- und Ausgang
  • – das Tragen von Schutzmasken wird empfohlen
  • – Personen mit typischen Symptomen, wie Fieber, Atemnot, Geschmackslosigkeit, oder Personen die positiv getestet wurden, oder Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten (wenn dieser Kontakt noch keine 14 Tage zurück liegt), dürfen am Gottesdienst leider nicht mit teilnehmen